Wohnen in Dresden

Wohnen in Dresden

Wer sich für das Wohnen in Dresden entschieden hat, wird den Umzug nicht bereuen. Dresden gehört zu einer der ostdeutschen Städte, wo die Lebensqualität der Bürger besonders gut ist. Für jeden Dresdner hat die Stadt etwas zu bieten. Im Rahmen der Freizeitangebote ist für alle Menschen etwas dabei. In der Innenstadt gibt es viele Kunstausstellungen und berühmte Gebäude wie den Zwinger, die Semperoper oder die Frauenkirche, welche das Ziel der meisten Touristen sind. Die Stadt verfügt über ausgedehnte Parkanlagen und somit ist überall viel Grün zu finden. In einer Stunde sind die Wintersportler im Erzgebirge und die Wanderer und Bergsteiger sind in der gleichen Zeit in der Sächsischen Schweiz.

Besonders gefragt sind bei Studenten die Wohnungen in der inneren Neustadt. Hier tobt das Leben rund um die Uhr und einige Lokale haben 24 Stunden geöffnet. Dieser Stadtteil hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt und dementsprechend sind auch die Mietpreise angestiegen. Aufgrund der großen Beliebtheit ist es nicht einfach, eine gute Wohnung in diesem Stadtteil zu finden.

Die Stadt hat schon sehr viel getan, um barrierefreies Wohnen zu ermöglichen. Das Wohnen im Alter soll attraktiv sein und die Senioren nutzen eifrig diese Angebote. Für Rollstuhlfahrer gibt es Bahnsteige, wo diese problemlos in die Straßenbahn oder den Bus einsteigen können. Die Politiker haben beschlossen, noch mehr dafür zu tun, damit sich alle Dresdner frei in der gesamten Stadt bewegen können. Der Zugang zu den Kultureinrichtungen wird umgehend dort verbessert, wo bis jetzt noch nichts passiert ist. Dresden soll eine wohnenswerte Stadt für die jungen und älteren Menschen sein.


Passende Informationen

So können Sie Heizkosten sparen

... Mehr Möglichkeiten, die eigene Heizung zu bestimmen, haben Sie natürlich im Eigenheim. Ob beim Neubau oder bei einer Sanierung, beziehungsweise nur der Neuinstallation von Heizanlagen, hier können Sie eine Heizung weiterlesen

Hausbau in Dresden

... die Verwendung von Naturstoffen sollten schon bei der ersten Planung in die Überlegungen einfließen. Auch bei der Raumaufteilung, der Küchenplanung und der Planung des Badezimmers lohnt es sich, nach innovativen weiterlesen

Ausgehen in Dresden

... ehemaligen Industriegelände, welches im Norden der Stadt liegt. Nach der Wende gingen viele der Firmen pleite und die große Werkhallen werden jetzt für Tanzveranstaltungen genutzt. Da es in diesem Bereich weiterlesen